ARMBANDUHREN SAMMELN – Das Seminar

Wertermittlung – Kauf – Pflege – Aufbewahrung

Ein Seminar für Einsteiger und ambitionierte Laien, die sich an das Thema Uhrensammeln herantasten möchten. Von und mit Bernhard Strohm.

Uhrensammeln ist eine Leidenschaft, unabhängig vom Wert der Sammelobjekte. Die Sucht unterscheidet nicht zwischen den poppigen Zeitmessern der frühen 70er und den Meisterwerken der „Haut Horlogerie“ aus dem Dörfchen Glashütte. Sammeln heißt nicht nur besitzen, sondern erst einmal suchen, bewerten, kaufen und dann oftmals wieder tauschen oder verkaufen.

Auf genau diesem Weg möchte ich Sie begleiten und meine Erfahrungen aus dreißig Jahren Leidenschaft mit Ihnen teilen, einige Tipps an die Hand und das Handgelenk geben. Die sollen Ihnen helfen, Ihre Leidenschaft zu strukturieren und die gröbsten Fehler, vor allem die finanziellen, zu vermeiden. Denn wie so häufig vertragen sich Sucht und Geldbeutel nur bedingt.

Das Seminar beinhaltet folgende Themengebiete:

  • Wo und wie können Sie sich vor dem Kauf informieren?
  • Sicher kaufen und verkaufen.
  • Die Wertermittlung und Werthaltigkeit mechanischer Uhren.
  • Wie wichtig sind Zustand und Umfang des Angebotes?
  • Angebotstexte richtig lesen und deuten.
  • Der Transport und die Aufbewahrung hochwertiger Zeitmesser.
  • Wie versichern Sie Ihre Schätze?
  • Die Pflege und Reparatur einer mechanischen Uhr.
  • Eignen sich Uhren als Wertanlage?

Abschließend bleibt genügend Zeit, Fragen zu stellen und die einzelnen Themen zu diskutieren.

Das Seminar findet in lockerer Atmosphäre in den Räumen des „Herrensalongs“ statt. Beim anschließenden Abendessen haben wir genug Gelegenheiten, individuelle Fragen zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und den Abend gemütlich bei einem Glas Bier oder Wein ausklingen zu lassen.

In der Seminargebühr enthalten sind:

  • Alle Softdrinks, Kaffee und alkoholischen Getränke während des Seminars und des Abendessens
  • Ein Abendessen in Buffetform
  • Ein signiertes Buch „Armbanduhren sammeln“ von Bernhard Strohm

Seminartermin: Samstag, 31.Oktober 2020

Uhrzeit: 13:30 Uhr Come together. 14:00 Uhr Seminarbeginn

Seminardauer: 3,5 bis 4 Stunden, anschließendes Abendessen (optional) gegen 18:00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen – maximal 10 Personen

Seminarkosten pro Person: 149,- Euro inkl. Abendessen (Zahlungsinformationen gehen Ihnen nach der Buchung per Mail zu).

Das Kleingedruckte: Das Seminar gilt erst mit der Überweisung der Seminargebühr als verbindlich gebucht. Sollten sich mehr als 10 Personen anmelden, zählt der Zahlungseingang. Muss die Veranstaltung von meiner Seite aus abgesagt werden, (z.B. wegen Verschärfung der Coronamaßnahmen oder zu geringer Teilnehmerzahl) wird die Pauschale natürlich zurückerstattet. Bei der Absage  durch einen Teilnehmer nach dem 26.Oktober oder einem Nichterscheinen kann die Kostenpauschale nicht zurückerstattet werden. Nehmen Sie nicht am Abendessen teil, verringert sich die Gebühr um 25,- Euro.

Anmeldung